Continue reading...

Strategiekonferenz kämpferischer Gewerkschafter/Innen: Ein Schritt nach vorne! 6. Februar 2020 – Posted in: Bericht Strategiekonferenz 2020

Dieser Artikel erschien zuerst in „Neue Internationale“ in der Februarausgabe (Nr. 244, http://arbeiterinnenmacht.de/2020/01/31/strategiekonferenz-kaempferischer-gewerkschafter-innen-ein-schritt-nach-vorne/) Frederik Haber, Neue Internationale 244, Februar 2020 Am Freitag, den 24. Januar, hatte sich der IG Metall-Vorsitzende eine Stufe tiefer auf die Knie geworfen. Er hatte dem Kapital angeboten, ohne Lohnforderung in Tarifverhandlungen zu gehen und noch in der Friedenspflicht ein Abkommen zu schließen, das die Arbeit„geber“Innen, die derzeit vor allem Arbeitsplätze nehmen, zu nichts verpflichtet, als betrieblich darüber zu reden. Einen…

Continue reading
Continue reading...

Solidarité avec la lutte des collègues français(es) contre la réforme des retraites 30. Januar 2020 – Posted in: News, Strategiekonferenz

Le gouvernement français du réformateur « Roi-Soleil » Macron essaie d’imposer une réforme réactionnaire des retraites. Elle consiste en deux piliers : d’une part elle vise à introduire un régime par points ‒ tout comme le régime allemand ‒ et d’autre part l’âge de départ à la retraite doit être reculé. Pour ceux et celles qui partiront à la retraite des pertes considérables sont prévues ‒ cela aussi tout comme en Allemagne. Dans les médias ‒ certes pas…

Continue reading
Continue reading...

Solidarität mit dem Kampf der französischen Kolleg*innen gegen die Rentenreform 29. Januar 2020 – Posted in: News

Die französische Regierung unter ihrem „Sonnenkönig“-Modernisierer Macron will eine erzreaktionäre Rentenreform durchsetzen. Sie beruht auf zwei Säulen: Zum einen soll ‒ nach deutschem Vorbild ‒ ein Punktesystem eingeführt werden, zum anderen soll das Renteneintrittsalter angehoben werden. Bei früherem Renteneintritt drohen dann (ebenfalls nach deutschem Vorbild) empfindliche Abschläge. In den Medien ‒ gerade auch in Deutschland ‒ wird die Reform als notwendige Vereinheitlichung und als Abbau von Privilegien verkauft. In Wirklichkeit geht es aber darum, dass…

Continue reading
Continue reading...

Neue AG. 8 Widerstand gegen Arbeitsplatzvernichtung 23. Januar 2020 – Posted in: News, Strategiekonferenz

Allein im Bundesland Baden-Württemberg werden mehr als 160 Industriebetrieben Arbeitsplätze vernichtet. Kaum eine Woche verging zum Ende 2019, in der nicht ein neues Kürzungsprogramm in einem weiteren Betrieb verkündet wurde. Im November rief die IG Metall 15.000 Kolleg*innen in Stuttgart auf die Straße. In den Reden und Aufrufen wurde jedoch keine Strategie vorgeschlagen, wie Stellenabbau und Betriebsschließungen bekämpft und verhindert werden können. Ein oder zwei Demos allein können Schließungspläne nicht rückgängig machen, Appelle an die…

Continue reading
de_DEGerman