Sendung zum 8. Mai

Sendung zum 8. Mai

An diesem Tag hatten die Nazis, ihre Förderer und Parteigänger den Krieg verloren. Für die Mehrheit der Menschen in Europa bedeutete er die Hoffnung auf Frieden, Freiheit und Zukunft.
Die Befreiten von damals erlebten den 8. Mai als „Morgenröte der Menschheit“ wie es Peter Gingold, ein jüdischer Antifaschist und Kommunist, einst formulierte.

Unter anderem ist unsere Sprecherin Christa Hourani zu Gast gewesen bei Arbeitswelt Radio im Freien Radio für Stuttgart. Die Sendung könnt ihr hier nachhören: https://www.dgbmedia.de/nordwuerttemberg/8.Mai-75-Jahre-Befreiung.mp3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.