Neuigkeiten

Aug
10

Antikrisenprogramm der VKG

Gewerkschaften müssen Abwehrkämpfe vorbereiten!

By vernetzung | News
DETAIL
Sep
22

Aufsichtsrat lässt Katze aus Sack – Massenentlassungen bestätigt! 7600 Arbeitsplätze bedroht

MAHLE- SOLIDARITÄT Nr.9 – 21.9.2020
Unseren letzten Flyer Nummer 8 hatten wir VOR der Aufsichtsratssitzung verteilt. Am gleichen Tag hat die Geschäftsführung GF unsere Prognose voll bestätigt, dass sie Massenentlassungen plant. Sie will 7600 Arbeitsplätze vernichten, davon 2000 in Deutschland, 3700 in Europa, 2800 in Nordamerika, 1100 in Südamerika und Asien
Das ist ein Kahlschlag für viele Standorte und Regionen, Massenentlassungen!

By vernetzung | News . Uncategorized
DETAIL
Sep
19

Mahle: Die Geschäftsführung plant Massenentlassungen!

Rücktritte im Gesamtbetriebsrat – Planlosigkeit bei der IG Metall
MAHLE- SOLIDARITÄT Nr.8
Sie reden von Kostenreduzierung (New Normal, Performance Lift, OASIS, ..) und wollen eigentlich nur eines: Personal entlassen.

By vernetzung | News
DETAIL
Sep
10

TVöD 2020: Forderungen voll durchsetzen! Streiks vorbereiten und Solidarität aufbauen

Der Präsident der Vereinigung der Kommunalen Arbeitgeber (VKA), Ulrich Mädge (SPD) hält die Forderungen nach 4,8 % mehr Lohn bzw mindestens 150 Euro für „überzogen“. Es gäbe „nichts zu verteilen“ und eine Angleichung der Arbeitszeit im Osten von 40 auf 39 Stunden findet er – nach nunmehr dreißig Jahren „Einheit“ – „nicht akzeptabel“. (FAZ online […]

By vernetzung | News
DETAIL
Sep
10

Verzicht sichert keine Arbeitsplätze! Ja zur 30-Stunden-Woche! Nein zu Lohnabsenkungen!

Die Folgen der kapitalistischen Krise für die abhängig Beschäftigten, vor allem die bittere Aussicht auf hunderttausende Jobverluste, werden spürbarer. Besonders in der exportorientierten Metall- und Elektroindustrie nehmen die Sorgen der Kolleg*innen zu.

By vernetzung | News
DETAIL
Sep
10

Aufruf für eine Konferenz aller Aktiven aus dem Gesundheitswesen

Wir brauchen eine Aktivenkonferenz, nachdem die Corona-Krise deutlicher denn je gemacht hat, welche Defizite
ein auf Profit getrimmtes Gesundheitssystem hat. Das Ziel ist, die bundesweite, politische Kampagne voranzubringen,
die die Markt- und Profitorientierung im Gesundheitswesen beenden und die Arbeitsbedingungen für
die Beschäftigten grundlegend verbessern will. Die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung darf nicht länger in
den Händen privater Klinikbetreiber liegen und Profite für Investoren generieren.

By vernetzung | News
DETAIL
Aug
06

Veranstaltung: Kämpfen in Zeiten von Corona und Krise – Gewerkschaften in die Offensive!

Mit welcher Strategie können Beschäftigte in der Krise gegen Verschlechterungen und für Verbesserungen kämpfen?

By vernetzung | News
DETAIL
Jul
30

Tarifverhandlungen bei der Bahn im Schatten der Pandemie

Stellungnahme des „Netzwerk Bahn“ in der SDAJ anlässlich der vorgezogenen Tarifverhandlungen zwischen der Eisenbahn und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und der Deutschen Bahn AG. Die Krise ist in aller Munde. Die meisten meinen dabei nicht mehr nur eine „Corona-Krise“, sondern immer häufiger eine begonnene weltweite Wirtschaftskrise mit dramatischen Auswirkungen für die Bevölkerung Auf den ersten Blick scheint […]

By vernetzung | News
DETAIL
Jul
09

Grundrentengesetz -Politisches Armutszeugnis

Mit der nun von der Großen Koalition beschlossenen sogenannten Grundrente lässt sich die Altersarmut nicht bekämpfen, sondern höchstens im Einzelfall lindern Aus: Junge Welt – Ausgabe vom 07.07.2020, Seite 12 / Thema/ Von Christoph Butterwegge Die neuesten Rentenreformen der Bundesregierung sind nur Symbolpolitik. Auch weiterhin sind besonders Rentnerinnen von Altersarmut betroffenNach einem peinlich langen Tauziehen […]

By vernetzung | News
DETAIL
Jul
05

Streik bei Thyssen-Krupp

Stammbeschäftigte kämpfen für Übernahme von Befristeten Ende Juni endete die 3-jährige Befristung eines Kollegen im Kaltwalzwerk I in Duisburg-Hamborn, ein Werk der Thyssenkrupp Steel Europe AG, die weltweit ca. 28.000 Beschäftigte hat, die meisten davon in NRW. Mündlich war dem Kollegen zugesichert worden, dass er übernommen wird. Insbesondere auch deswegen, weil, wie in vielen anderen […]

By vernetzung | News
DETAIL
de_DEGerman
de_DEGerman