Continue reading...

Boschaktionstag in München am 19. November: eine bemerkenswerte Kundgebung mit positiven Elementen 24. November 2021 – Posted in: News

Am Aktionstag in München nahmen insgesamt ca. 500 Kolleg*innen teil. Außer vom Münchner Werk Berg am Laim nahmen auch  Kolleg*innen anderer Bosch-Standorte teil, so aus den Standorten Stuttgart-Feuerbach,  Nürnberg, Immenstadt, Bamberg. Auch Daimler-Kolleg*innen aus Stuttgart waren angereist, ebenso Delegationen von Münchner Betrieben wie MAN, BMW, Kraus Maffei. Darüber hinaus waren auch etliche linke und Umwelt-Organisationen vertreten und einige ver.di Kolleg*innen. Diese „bunte Mischung“ der Teilnehmer*innen war für eine von der IGM organisierte Kundgebung bemerkenswert. Aber…

Continue reading
Continue reading...

VKG Berlin ruft zur Demonstration für die Gorilla Workers in Berlin auf 15. November 2021 – Posted in: News

Die Berliner Gruppe der Vernetzung für kämpferische Gewerkschaften hat auf ihrem Treffen am 10. November entschieden, gemeinsam mit zahlreichen anderen Organisationen und Initiativen zur Demonstration in Solidarität mit den Gorilla Workers aufzurufen. Diese findet am 16. November 2021 um 17 Uhr vor dem Warehouse in Berlin-Kreuzberg in der Muskauer Str. 48 statt. Eine Solidaritätserklärung ist in Arbeit und wird hier veröffentlicht. Wir rufen alle Kolleg*innen auf, ebenfalls Solidarität mit dem Kampf der Kolleg*innen zu zeigen…

Continue reading
Continue reading...

Es gibt keinen fairen Wandel! Nur wenn wir uns aktiv wehren, können wir etwas erreichen! 27. Oktober 2021 – Posted in: News

Nicht nur die Automobilindustrie steht vor einem großen Umbruch. Auch andere Wirtschaftszweige (der gesamte Verkehrssektor, die Energieerzeugung usw.) werden in nächster Zeit umgebaut, also „transformiert“. Uns muss klar sein: In der bestehenden Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung wird so etwas niemals „fair“ ablaufen. Der Verband der Autoindustrie hat angekündigt, 178 000 Arbeitsplätze in den nächsten 3 Jahren zu vernichten und neue nicht in Deutschland entstehen zu lassen! In den anderen Branchen sieht es auch nicht besser aus! Deshalb: Wenn wir die Ziele erreichen wollen, die im Aufruf der IG Metall genannt sind, müssen uns ein paar Dinge klar sein:

Continue reading
Continue reading...

Aktionstag der IG Metall: Gemeinsam gegen Verlagerung und Entlassungen 24. Oktober 2021 – Posted in: News

Am 29. Oktober ruft die IG Metall zum bundesweiten Aktionstag „Fairwandel“ auf. In jedem Bezirk soll es an diesem Tag Aktionen, Kundgebungen, Demos usw. geben. Mit dem Aktionstag will die IGM Druck machen auf die Politik. Reichen dazu Aktionstage oder was wäre notwendig? Wichtig sind der gemeinsame Kampf, sowie hartnäckige Nadelstiche gegen das Kapital, die schmerzen.

Continue reading
Continue reading...

Aktionstag bei Mahle Behr in Stuttgart: MetallerInnen können auch anders! 21. Oktober 2021 – Posted in: News

Seit Jahren ist die Choreographie von IG Metall Protest-Veranstaltungen ähnlich: Laut und bunt, aber Phrasen ohne Inhalt und Forderungen so unkonkret wie möglich. Am Dienstag, 19. Oktober war manches anders! Auch wenn „IG Metall“ auf der Packung drauf stand, die Initiative war von den Vertrauensleuten und dem Betriebsrat von Mahle-Behr ausgegangen. Die Bevollmächtigten der Stuttgarter IG Metall schickten eine Gewerkschaftssekretärin, sie selbst hatten besseres zu tun. Es kamen auch Mahle-Beschäftigte aus Cannstatt, Fellbach, Markgröningen und…

Continue reading
Continue reading...

Erste Abschlüsse im Handel – Einzelhandelsverband spielt verrückt 9. Oktober 2021 – Posted in: News

Nachdem es am 29. September in Hessen zu einem ersten Ergebnis in den laufenden Tarifrunden des Einzel-, Groß- und Außenhandels gekommen war, hat der Hauptverband des Einzelhandels, HDE, sich massiv über den Abschluss beschwert und sah die verabredete Strategie missachtet. Die sah vor, dass es je nach Branche, (Textilhandel, Lebensmittelhandel, Onlinehandel etc.) unterschiedliche Regelungen geben sollte bzw. jedes Unternehmen entscheiden könne, ob es einen Abschluss übernehme. Dagegen hatte sich ver.di immer ausgesprochen.

Continue reading
Continue reading...

Betriebsräte im Visier – Konferenz in Mannheim 7. Oktober 2021 – Posted in: News

Am 16. Oktober 2021 findet schon zum achten Mal in Mannheim die bundesweite Konferenz „Betriebsräte im Visier“ statt. Von BR-Mobbing Betroffene signalisieren uns immer wieder, wie bedeutend dieser von uns organisierte Erfahrungsaustausch für sie selbst und ihren schwierigen Abwehrkampf ist. In der Entschließung der letztjährigen Tagung haben wir festgestellt: „Die Corona-Krise nutzen Unternehmensleitungen skrupellos aus, um demokratische gewählte betriebliche Interessenvertretungen und Gewerkschaften verstärkt zu bekämpfen. Für Politik, Medien und Justiz sind die kriminellen Machenschaften der…

Continue reading
Continue reading...

Aufruf für eine organisierte Unterstützungskampagne für die Berliner Krankenhausbewegung – Posted in: News

Wir richten uns mit einem dringenden Anliegen und Hilferuf an Euch. Zur Zeit findet einer der wichtigsten Arbeitskämpfe in Berlin statt. Der Streik bei Charité, Vivantes und Vivantes Töchtern für einen Tarifvertrag Entlastung und TVÖD bei den Töchtern geht alle an, weil es dabei nicht nur um die Verbesserung der Arbeitsbedingungen der dort Beschäftigten geht, sondern auch um die Versorgung der Patient*innen.
Unterstützt den Aufruf und auch den Spendenaufruf.

Continue reading
Continue reading...

Streik von Krankenhausbeschäftigten in Berlin geht in die vierte Streikwoche! 2. Oktober 2021 – Posted in: News

Solidarität mit dieser beeindruckenden Bewegung wird immer wichtiger! Wir haben zwei Interviews mit KollegInnen (mit Daniel Labes, Gesundheits- und Krankenpfleger Funktionsdienst bei einer Rettungsstelle bei Vivantes und mit Jenniffer Lange, Mitglied der ver.di-Tarifkommission für die Vivantes Töchter*) gemacht, um einen Einblick zu bekommen, wie die Stimmung ist und wie es weiter geht.

Continue reading
Continue reading...

Berliner Krankenhausbewegung: Streik geht in die dritte Woche! 24. September 2021 – Posted in: News

Mehr von Euch ist besser für alle! Seit mehr als zwei Wochen bereits befinden sich Kolleg*innen an den landeseigenen Krankenhäusern Charité und Vivantes, sowie den ausgegliederten Servicebetrieben bei Vivantes im unbefristeten Streik. Die Berliner Krankenhausbewegung, die schon im Frühjahr mit dem Organisieren von Kolleg*innen begann, ist auch von bundesweiter Bedeutung. Die zwei brennenden Punkte, für die Kolleg*innen kämpfen, sind: Entlastung auf den Stationen und in den Bereichen durch bessere Personalausstattung und ein Ende der viel…

Continue reading
de_DEGerman