Streik Zeitung – Solidarisch mit dem Arbeitskampf der GDL 20. August 2021 – Posted in: News – Tags: , , ,

aus der Streik-Zeitung:

Warum die GDL unsere Solidarität verdient –und sie dringend braucht

von Violetta Bock

Stehen Sie gerade am Bahnhof und ärgern sich, dass der Zug nicht kommt?

Bedanken Sie sich bei der DB AG und schreiben Sie doch einen Brief an den Vorstand und die GDL, indem Sie ihre Solidarität mit den EisenbahnerInnen ausdrücken. Die Hetze in den bürgerlichen Medien war von Beginn an enorm. Da ist von „Geiselhaft“ die Rede, von einem „Schlag ins Gesicht“, der Bahn-Personalchef spricht von einer „Attacke auf das ganze Land“. Attackiert werden wir – von der Bahn AG. Verzicht für die Beschäftigten, während Gelder im Konzern von unten nach oben verteilt werden? Schlechtere Arbeitsbedingungen für Beschäftigte auf der Schiene trotz der notwendigen Verkehrswende? Einschränkung gewerkschaftlicher Rechte, obwohl wir gerade jetzt starke Gewerkschaften brauchen? Dieser Tarifkampf geht uns alle an. Es geht darum, eine Nullrunde für die KollegInnen abzuwehren, die trotz Pandemie seit über einem Jahr dafür sorgen, dass der Zug rollt. Und nicht zuletzt geht es um Respekt. Es geht darum, jenen den Rücken zu s tärken, die wagen zu sagen: Es reicht. ….

 

Die komplette Streik-Zeitung zum Herunterladen:

Streikzeitung GDL