Betriebsflyer

Dez
04

Betriebsflyer der VKG für eine kämpferische Metall-Tarifrunde und zur Solidarität mit den Daimler-Beschäftigten

Der Vorstand der IG Metall hat am 26. November die Forderung für die anstehende Tarifrunde beschlossen. Die Entgelte und Ausbildungsvergütungen sollen sich um 4 % erhöhen bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Davon soll ein Teil in die Lohnerhöhung fließen. Mit dem anderen Teil soll teilweise der Lohn ausgeglichen werden, falls Betriebe die Arbeitszeit (4-Tageswoche) absenken zur Beschäftigungssicherung. Was halten wir als VKG von diesen Ankündigungen und welche Vorschläge haben wir für die kommende Tarifrunde?

By vernetzung | News
DETAIL
de_DEGerman