Continue reading...

Asklepios entlässt Heldin 21. Januar 2021 – Posted in: News

Artikel aus „Solidarität“ – 3. Januar 2021
Weil eine Pflegefachkraft die Zustände im Hamburger Asklepiosklinikum Sankt Georg öffentlich kritisiert, greift die Chefetage zur Kündigung.
Es bleibe „die revolutionärste Tat“, wenn man ausspricht „was ist“, hatte Rosa Luxemburg einmal gesagt. Nur gefallen solche Taten gerade denen nicht, die verantwortlich sind für das „was ist“.

Continue reading
Continue reading...

Gesundheitspolitik: Von wegen Wertschätzung 18. Dezember 2020 – Posted in: News

Artikel aus Junge Welt vom 15. Dezember 2020: Pflegekräfte werden im »marktwirtschaftlichen System« nicht selten selbst zum Opfer der Pandemie
Von Steve Hollasky
In einer Videobotschaft an den Deutschen Krankenhaustag versicherte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im November, er werde Maßnahmen zur Entlastung der Kliniken ergreifen. Glaubt man diesen Darstellungen, dürfte in den Kliniken alles in Butter sein: Finanziell wären sie entlastet und das Pflegepersonal mit allem Nötigen ausgestattet. Pflegende erleben das offenbar anders.

Continue reading
Continue reading...

Aufruf für eine Konferenz aller Aktiven aus dem Gesundheitswesen 10. September 2020 – Posted in: News

Wir brauchen eine Aktivenkonferenz, nachdem die Corona-Krise deutlicher denn je gemacht hat, welche Defizite
ein auf Profit getrimmtes Gesundheitssystem hat. Das Ziel ist, die bundesweite, politische Kampagne voranzubringen,
die die Markt- und Profitorientierung im Gesundheitswesen beenden und die Arbeitsbedingungen für
die Beschäftigten grundlegend verbessern will. Die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung darf nicht länger in
den Händen privater Klinikbetreiber liegen und Profite für Investoren generieren.

Continue reading
Continue reading...

Vorschlag für eine Kampagne im Gesundheitsbereich 11. Juni 2020 – Posted in: News

Stopp aller Privatisierungen Überführung der privatisierten Krankenhäuser in öffentliche Hand unter Kontrolle der Beschäftigten und PatientInnen Sofortige Abschaffung der Fallpauschalen (DRGs) Einstellung von ausreichend Personal entsprechend dem Bedarf und „guter“ Bezahlung Die Coronakrise bringt es an den Tag und ist auch mit schönen Worten nicht mehr wegzureden: die jahrzehntelange neoliberale Privatisierungswelle, die daraus resultierenden Sparprogramme und Personalabbau in den Krankenhäusern – nicht nur in Deutschland – bringen das Gesundheitssystem an den Rand des Kollapses. Diese…

Continue reading
de_DEGerman