Cart 0

Hier findet Ihr Infos über die VKG Berlin. Wenn Ihr uns kontaktieren möchtet, schreibt uns eine E-Mail an berlin@vernetzung.org

Mieten runter, Löhne rauf! Deutsche Wohnen und Co. enteignen!

Die sich verschärfende Wohnungsnot trifft auch uns Beschäftigte hart. Die Löhne sind in den letzten Jahren nicht annähernd so gestiegen wie die Mietpreise. Die Corona-Krise hat die Situation für viele von uns verschärft. Wir mussten eine Kürzung unserer Löhne durch Kurzarbeit hinnehmen und einige von uns haben ihre Jobs sogar ganz verloren. Die Kampagne „Deutsche Wohnen und Co. enteignen“ ist deshalb für uns ein wichtiger Lichtblick. Die explodierenden Mietpreise gefährden die Existenzen von Millionen Menschen…

Öffentlich statt Privat – Warum Gewerkschaften für öffentliches Eigentum kämpfen sollten

Warum und wie Gewerkschaften zusammen mit z. B. „Deutsche Wohnen und Co. Enteignen“, „S-Bahn-Bündnis Berlin“, Krankenhaus- und Pflegeinitiativen, Klimaschutzbewegungen u.a. für das öffentliche Eigentum, deren Verteidigung und Rekommunalisierung kämpfen sollten. Der 1. Mai 2021 in Berlin hat gezeigt, dass sich der Protest gegen ein Wirtschafts- und Gesellschaftssystem, dessen einzige Maxime in der privaten Profitsteigerung für die kapitalistische Klasse auf Kosten der Lohnabhängigen und ihrer Angehörigen besteht nicht von der Straße verbannen lässt, das war ein…

1. Mai 2021 Berlin: 2.000 Teilnehmer*innen bei klassenkämpferischer Demo am Vormittag

1. Mai 2021 Berlin: 2.000 Teilnehmer*innen bei klassenkämpferischer Demo am Vormittag Dem Aufruf zu der Demonstration unter dem Titel “Nicht auf unserem Rücken – Gewerkschaften und Lohnabhängige in die Offensive! Demonstration am 1. Mai: Gemeinsam gegen die Krise!” sind am Vormittag in Berlin 2.000 Menschen gefolgt. Ursprünglich hatte das 20 Gruppen und Initiativen umfassende Bündnis nur mit ungefähr 100 Teilnehmenden gerechnet. Die zahlreiche Teilnahme hat den Organisationskreis positiv überrascht. René Arnsburg, Anmelder der Demo, sagte:…

Pressemitteilung: 1. Mai 2021 Berlin: Über 20 Gruppen und Initiativen rufen zu Demo um 11 Uhr vor dem DGB-Haus auf

Pressemitteilung, 29. April 2021 1. Mai 2021 Berlin: Über 20 Gruppen und Initiativen rufen zu Demo um 11 Uhr vor dem DGB-Haus auf Dem Aufruf zu der Demonstration unter dem Titel “Nicht auf unserem Rücken – Gewerkschaften und Lohnabhängige in die Offensive! Demonstration am 1. Mai: Gemeinsam gegen die Krise!” haben sich mittlerweile mehr als 20 Gruppen, Initiativen und Bündnisse angeschlossen. René Arnsburg, Anmelder der Demonstration, sagt dazu:  “Jeden Tag erreichen uns Nachrichten von weiteren…

1 Mayıs yürüyüşüne katılalım. Artık sırtımıza bindirmeyelim – Sendikalar ve Calışanlar harekete geçmeli! Hep birlikte krizin sırtımıza yıkılmasına karşı!

Zenginler zenginliklerini daha da büyütürken, Corona pandemisinin tüm yükü öncelikli olarak ücretli calışanların sırtına yıkılıyor. Tönnies, Amazon ve birçok başka şirkette çalışanlar kitle halinde pandemi şartlarında çalışmaya zorlanarak, sağlıklarını hergün tehlikeye atmak zorunda kalıyorlar. Ücretli calışanlar kitlesel işten çıkarmalar, kısa süreli çalışma, sendika düsmanlığı, Jobcenterlerinin saldırıları ve yüksek kiralarla boğuşmak zorunda bırakılıyorlar. Özellikle göçmen kadın ve erkek işçiler parekende iş anlaşmaları ile en ucuz ücretlerle kiralık işlerde calıştırılarak ağır bir sömürü altında bırakılıyorlar. Biz diyoruz…

Pressemitteilung: Berliner Bündnis ruft zu 1. Mai Demonstration vor dem DGB-Haus auf

Pressemitteilung, 20. April 2021 Berliner Bündnis ruft zu 1. Mai Demonstration vor dem DGB-Haus auf Ein Bündnis aus mehr als einem Dutzend Initiativen und Gruppen ruft für den 1. Mai zu einer Demonstration in Berlin auf, die um 11 Uhr vor dem DGB-Haus am Hackeschen Markt startet. Das Motto lautet: „Nicht auf unserem Rücken – Gewerkschaften und Lohnabhängige in die Offensive! Demonstration am 1. Mai: Gemeinsam gegen die Krise!“ René Arnsburg, Anmelder der Demonstration und…

1. Mai Demonstration in Berlin

Gemeinsam mit anderen Initiativen ruft die Vernetzung für kämpferische Gewerkschaften in Berlin zu einer Demonstration am 1. Mai um 11 Uhr ab S-Bahnhof Hackescher Markt auf. Die Erklärung der VKG Berlin zum 1. Mai sowie den Aufruf zu Demonstration dokumentieren wir an dieser Stelle. Die Veranstaltung auf Facebook ist hier zu finden: https://www.facebook.com/events/127804152657127 Für einen kämpferischen 1. Mai – Gewerkschaften in die Offensive! Lohnabhängige sehen sich mit einer tiefgreifenden wirtschaftlichen Krise konfrontiert. Eine Rezession und…

Für Tarifvertrag und Gleichstellung – Jetzt!

Zur Auseinandersetzung beim Charité Facility Management (CFM)

de_DEGerman